Datenschutz und Cookie Richtlinie – Remontées Mécaniques Crans Montana Aminona (CMA) SA

(1)    Zweck und Anwendungsbereich des vorliegenden Dokuments

Zweck dieses Dokuments ist es, Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Remontées Mécaniques Crans Montana Aminona (CMA) SA beim Besuch unserer Internet-Plattform www.mycma.ch.

(2)    Was sind personenbezogene Daten/ persönliche Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen, wie z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, die Aufzeichnung Ihrer Einkäufe oder Ihr Online-Nutzerverhalten.

(3)    Verantwortlicher der Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Verantwortlicher der Verarbeitung gemäß Art. 4, Abs. 7, der EU-Verordnung zum Schutz der personenbezogenen Daten (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO) ist: Remontées Mécaniques Crans Montana Aminona (CMA) SA, mit Geschäftssitz in Route des Barzettes, CH-3962 Crans-Montana (nachstehend: „CMA“). Sie können Ihre Anfragen zum Datenschutz an folgende Adresse richten :  info@mycma.ch.

(4)    Erhebung und Nutzung von Daten für E-Mail-Kontakte

Wenn Sie uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren, werden die von Ihnen angegebenen Daten sowie der Inhalt Ihrer Nachricht erfasst, um Ihre Anfragen/Fragen beantworten zu können. Wir löschen diese Daten, wenn ihre Speicherung zur Beantwortung Ihrer Anfragen nicht mehr erforderlich ist, oder wir schränken die Verarbeitung dieser Daten ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Grundsätzlich werden die Daten in der Schweiz gespeichert. Bitte beachten Sie jedoch, dass Daten im Zusammenhang mit E-Mails und/oder dem Kontaktformular, das Sie uns zusenden, im Ausland gespeichert werden können, in diesem Fall jedoch nur in einem Land mit einem angemessenen Datenschutzniveau oder mit einem Partner, der sich dem Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-U.S. Privacy Shield angeschlossen hat, deren Programme ein angemessenes Datenschutzniveau sowohl nach europäischem als auch nach schweizerischem Recht gewährleisten.

(5)    Erhebung und Verwendung von Daten im Rahmen von Gewinnspielen, die von CMA organisiert werden

Wenn Sie über unsere Internetplattform an einem Gewinnspiel teilnehmen, bitten wir Sie, uns folgende personenbezogene Daten mitzuteilen: Vor- und Nachname, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Angabe dieser Daten ist zwingend erforderlich, da Ihre Registrierung sonst nicht gültig ist. Personenbezogene Daten, die im Rahmen eines Gewinnspiels erhoben werden, werden zur Identifizierung des Gewinners/der Gewinnerin verwendet. Bitte beachten Sie, dass Vor- und Nachname des Gewinners/der Gewinnerin sowie die entsprechenden Preise auf unserer Website veröffentlicht werden können. Diese Daten werden spätestens 3 Monate nach Veröffentlichung der Ergebnisse des Wettbewerbs, für den sie erhoben wurden, vernichtet, es sei denn, Sie haben bei der Anmeldung zum Gewinnspiel unseren Newsletter abonniert; in diesem Fall werden Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Nachname und Ihr Vorname für die Dauer Ihres Abonnements gespeichert. (s. nachstehenden § 5, um sich abzumelden).

(6)    Erhebung und Nutzung von Daten im Rahmen von Bestellungen von Waren oder Dienstleistungen.

Unsere Internetplattform bietet Ihnen die Möglichkeit, Waren und Dienstleistungen online zu bestellen. In diesem Fall bitten wir Sie, uns die für den Abschluss und die Erfüllung des Vertrages erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen: Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen (Pflichtangabe), Ihre vollständige Postanschrift (Pflichtangabe), Ihre Telefonnummer (Pflichtangabe), Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe), ggf. das von Ihnen vertretene Unternehmen (optionale Angabe) und Ihren eventuellen Titel (optionale Angabe), sowie Ihre Kreditkartendaten (Pflichtangabe). Wir verwenden Ihre Daten nur für die Zustellung Ihrer Bestellung und den Eingang Ihrer Zahlung. In diesem Zusammenhang übermitteln wir Ihre Kreditkartendaten an unsere Bank- und Finanzdienstleister.

Wir können die von Ihnen bei einer Bestellung zur Verfügung gestellten Daten auch verarbeiten, um Ihnen weitere interessante Produkte und Dienstleistungen per E-Mail anzubieten.

Aus rechtlichen Gründen (Verjährung, Aufbewahrungspflicht der buchhalterischen Unterlagen) werden Ihre Daten ab dem Jahr nach Eingang Ihrer Zahlung 10 Jahre lang aufbewahrt.

(7)   Erhebung und Nutzung von Daten im Rahmen von Online-Bewerbungen

Auf unserer Internet-Plattform haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbung online einzureichen. Die von Ihnen anzugebenden Daten sind: Bezeichnung der Stelle, für die Sie sich bewerben (Pflichtangabe), Ihr Vor- und Nachname (Pflichtangabe), Ihr Bewerbungsschreiben (Pflichtangabe), Ihr Lebenslauf (Pflichtangabe), Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtangabe), Ihre vollständige Postanschrift (Pflichtangabe), sowie ggf. Ihre Diplome (optionale Angabe).

Wir weisen darauf hin, dass in diesem Zusammenhang besondere personenbezogene Daten bzw. Persönlichkeitsprofile im Sinne von Art. 3 Buchstabe d des Bundesdatenschutzgesetzes, die in den von Ihnen zur Verfügung gestellten Dokumenten enthalten sind, von uns gespeichert werden können.

Die Daten werden unter Beachtung der Sicherheitsvorschriften an unsere Personalabteilung übermittelt.

Die im Rahmen einer Bewerbung erhobenen Daten werden nur für den Auswahlprozess verwendet. Dateien von erfolglosen Bewerbungen werden innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlprozesses vernichtet.

(1)   Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Sie werden nicht an andere Dritte außer den Partnern von CMA folgender Kategorien weitergegeben:

  • Zahlungsrouting-Dienstleistern;
  • Banking-Dienstleistern;
  • Aktivitätsanbietern (wenn Sie eine Aktivität gebucht haben, die nicht von CMA organisiert wird) ;
  • IT-Dienstleistern (Softwareentwickler, Webmaster, Webdesigner, Datenspeicher) ;
  • Kommunikationsanbietern (Werbeagenturen, Webmarketing, Statistiken) ;
  • Sozialen Netzwerken ;
  • Werbeunternehmen (im Rahmen der nutzerdefinierten Werbung).

(2)    Ihre personenbezogenen Daten müssen möglicherweise auch aufgrund einer gesetzlichen oder vertraglichen Verpflichtung, die uns oder unseren oben genannten Partnern obliegt, an Dritte (Behörden) weitergegeben werden, sofern die vorgesehene Weitergabe der Daten zur Erfüllung dieser Verpflichtung erforderlich ist.

(3)    Alle unsere Partner haben ihren Sitz in der Schweiz, der Europäischen Union oder einem Land, das ein angemessenes Datenschutzniveau im Sinne von Art. 45 DSGVO gewährleistet. Ist dies nicht der Fall, sind unsere Partner an die Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield angeschlossen, die ein angemessenes Schutzniveau bieten sollen. Alle unsere Partner unterliegen einer Geheimhaltungspflicht in Bezug auf Ihre Daten und dürfen diese nicht für andere als die in diesem Dokument genannten Zwecke verwenden.
 

(1)   Bezüglich der personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, können Sie folgende Rechte ausüben:

a. Recht auf Zugang / Auskunftsrecht über die Datenverarbeitung
b. Recht auf Berichtigung oder Löschung der Daten
c. Recht auf Beschränkung der Verarbeitung
d. Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung
e. Recht auf Übertragbarkeit der Daten

(2)    Außerdem haben Sie das Recht, bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, die für den Schutz Ihrer Daten zuständig ist.

(1)    Wenn Sie die Website nur zum Erhalt von Informationen nutzen, d.h. wenn Sie uns keine zusätzlichen Informationen zur Verfügung stellen, werden nur die Daten erfasst, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website besuchen möchten, erheben wir die folgenden Informationen, die technisch erforderlich sind, damit die Website angezeigt werden kann und eine gewisse Stabilität und Sicherheit gewährleistet ist (Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO):

  •  IP-Adresse
  •  Datum und Uhrzeit der Anfrage
  •  Zeitzonendifferenz zu Greenwich Mean Time (GMT)
  •  Abfrageinhalt (konkrete Seite)
  •  Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  •  Übertragene Datenmenge
  •  Internet-Plattform, von der aus die Anfrage stammt
  •  Browser
  •  Betriebssystem und seine Schnittstelle
  •  Browsersprache und -version

(2)   Darüber hinaus werden bei der Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Computer gespeichert. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und die entsprechend unserer Funktionseinstellungen bestimmte Informationen liefern. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot effektiver und nutzerfreundlicher zu gestalten.

(3)    Verwendung von Cookies

a) Unsere Internet-Plattform verwendet verschiedene Arten von Cookies, deren Tragweite und Funktionsweise nachstehend erklärt sind:

- zeitweilige Cookies (siehe nachstehenden Punkt b)
- dauerhafte Cookies (siehe nachstehenden Punkt c).

b) Zeitweilige Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Dazu gehören insbesondere so genannte „Session-Cookies“. Diese speichern eine Session-ID, mit der verschiedene Anfragen aus Ihrem Browser zugeordnet werden können. So kann Ihr Computer bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wiedererkannt werden. Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen.

c) Dauerhafte Cookies werden nach einer bestimmten Zeitspanne automatisch gelöscht, die je nach den verschiedenen Cookies variieren kann. Sie können diese Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen.

d) Sie können Ihre Browsereinstellungen nach Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. Drittanbieter-Cookies oder alle Cookies ablehnen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen unserer Internetplattform nutzen können, wenn Sie Cookies ablehnen.

e) Unsere Website verwendet folgende Cookies:

BetreiberTechnischer NameZweckDauer
AppNexusanjWerbung: prüft, ob die Cookie-ID (siehe uuid unten) synchronisiert ist90 Tage
AppNexusuuid2Werbung; weist automatisch eine eindeutige Kennung zu, um die von Ihnen verwendeten Browser und Geräte zu bestimmen; diese Kennung ist mit anderen Informationen in unserem Besitz verknüpft, wie beispielsweise Ihren Interessen und der von Ihrem Browser angezeigten Werbung90 Tage
Google Analytics_gaStatistiken; weist eine eindeutige Kennung zu, um festzustellen, ob Sie unsere Website bereits besucht haben.2 Jahre
Google Analytics _gatStatistiken; verbessert die Geschwindigkeit der Anfragen an den Server.1 Minute
Google Analytics_gidStatistiken; ermöglicht es, die Nutzer nach bestimmten Werbekampagnen zu unterscheiden und festzustellen, über welche Suchmaschine Sie unsere Website aufgerufen haben24 Stunden
CMAOK_cookie_defErforderlich; erlaubt es, Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu speichern.900 Tage
CMAPHPSESSIDErforderlich; ermöglicht es, die Verbindung mit Ihrem Konto aufrecht zu erhalten.Wird gelöscht, sobald Sie den Browser schließen
TradedoublerRETWerbung; ermöglicht es Ihnen, Anzeigen zu schalten, die Ihren Interessen entsprechen; speichert einige der Seiten, die Sie besuchen.24 Stunden
TradedoublerBTWerbung; ermöglicht es, Benutzerprofile zu erstellen, die auf etwa zwanzig Interessenkategorien (z.B. Sport und Reisen) basieren; die einzigen in diesem Cookie gespeicherten Informationen sind der Zähler für die Anzahl der Besuche einer Seite, die einer der zwanzig Kategorien entspricht, sowie das Datum und die Uhrzeit der letzten Aktualisierung des Zählers.1 Jahr
TradedoublerPIWerbung; zeichnet die Anzeigen, die Sie sehen, auf; vermeidet es, die gleichen Anzeigen immer wieder einzublenden.1 Jahr
TradedoublerUIWerbung; zeichnet die Anzeigen, die Sie sehen, auf; vermeidet es, die gleichen Anzeigen immer wieder einzublenden.1 Jahr
FacebookConnectSoziale Netzwerke; speichert Ihren Benutzernamen und/oder Ihr Passwort, um die Verbindung zu Facebook zu erleichtern.3 Monate

 

f) Google Analytics und Google Tag Manager

Unsere Internet-Plattform verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachstehend „Google“), was die Speicherung von Cookies beim Nutzer impliziert. Der Zweck dieser Cookies ist es, eine Analyse Ihrer Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Durch Cookies erhaltene Informationen über Ihre Nutzung dieser Internet-Plattform werden an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird innerhalb der Europäischen Union oder der Schweiz vor der Übermittlung in die USA durch die Funktion „anonymize_ip“ anonymisiert. Diese Funktion entfernt jeden Personenbezug in den gesammelten IP-Adressen. In Ausnahmefällen kann es jedoch vorkommen, dass Ihre IP-Adresse in den USA verschlüsselt wird, nachdem sie an einen Google-Server übertragen wurde. Dieses Unternehmen ist an die Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield angeschlossen. Es wird davon ausgegangen, dass die an diesem Rahmen angeschlossenen Unternehmen ein angemessenes Schutzniveau im Sinne von Art. 45 DSGVO bieten.

Google wird die im Auftrag von CMA zur Verfügung gestellten Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Informationen auszuwerten, um Berichte über die Aktivitäten der Nutzer zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Website zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen

Die oben beschriebene Durchführung der Verarbeitung personenbezogener Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO an der Erstellung von Statistiken über Aufrufe und Nutzung unserer Website und deren Anpassung an die Nachfrage

Sie können der Erhebung Ihrer IP-Adresse widersprechen und die Verwendung der von Google gesammelten Informationen verhindern, indem Sie das folgende Plug-in für Ihren Browser herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=fr.

Sie können die betroffenen Cookies auch über das entsprechende Menü Ihres Internetbrowsers deaktivieren.

Wir verwenden Google Tag Manager auch, um Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Schaltung von Anzeigen gemäß dem Nutzerverhalten zu verwalten. Das Tool Tag Manager selbst ist eine Cookie-freie Domain und sammelt keine personenbezogenen Daten. Das Tool stellt die Aktivierung anderer Tags im Zusammenhang mit den oben und unten beschriebenen Google-Diensten sicher. Wenn Sie Cookies deaktiviert oder das oben genannte Plug-in installiert haben, gilt diese Deaktivierung für alle mit Google Tag Manager und Google Analytics implementierten Traceability-Marker.

g) AppNexus

Unsere Internet-Plattform nutzt die Tracking-Technologie des amerikanischen Unternehmens AppNexus Inc. So werden mit Hilfe von Cookies völlig anonym Informationen über die Surfgewohnheiten der Besucher der Website für Marketingzwecke gesammelt. In diesem Zusammenhang werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert. Sie können der Erhebung, Verarbeitung und Eingabe der von AppNexus erhobenen Daten jederzeit widersprechen, indem Sie dem untenstehenden Link folgen und auf die Schaltfläche „Opt Out“ klicken: https://www.appnexus.com/platform-privacy-policy#choices.

h) „Remarketing-Pixel“ von Facebook und Twitter

Unsere Website verwendet auch „Remarketing-Pixel“ von Facebook und Twitter. So ist es möglich, im Rahmen des Besuchs dieser sozialen Netzwerken personalisierte Werbung Ihrem Interesse gemäß anzupassen. Ziel ist es, Ihnen eine möglichst auf Ihre Interessen zugeschnittene Werbung zu bieten. Dieser Prozess kann zur Erstellung eines Benutzerprofils führen.

Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung zum Server des sozialen Netzwerks her. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die Verwendung der von diesen sozialen Netzwerken erhobenen Daten. Durch den Einsatz von „Remarketing-Pixeln“ werden soziale Netzwerke darüber informiert, dass Sie eine Seite auf unserer Website besucht oder auf eine unserer Anzeigen geklickt haben. Wenn Sie bei einem Dienst eines sozialen Netzwerks registriert sind, kann dieses Ihren Besuch mit Ihrem Konto verknüpfen. Selbst wenn Sie nicht auf Facebook registriert oder nicht in Ihr Konto eingeloggt sind, kann der Inserent Ihre IP-Adresse und andere Daten im Zusammenhang mit Ihrer Verbindung (z.B. Datum und Uhrzeit) erfassen und speichern.

Sie können die werbebezogenen Einstellungen in Ihrem Benutzerprofil für jedes betroffene soziales Netzwerk gesondert ändern.

Facebook und Twitter verarbeiten auch Ihre personenbezogenen Daten in den Vereinigten Staaten von Amerika und sind beide an die Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield angeschlossen.

Die Erstellung von Nutzerprofilen und die Durchführung der oben beschriebenen Verarbeitung personenbezogener Daten basieren auf unserem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO an der Einblendung von Direktwerbung und der Anpassung unserer Website an die Nachfrage.

i) Facebook connect

Unsere Website unterstützt den Verbindungsdienst „Facebook Connect“. Es steht Ihnen frei, ob Sie diese Funktion nutzen oder nicht. Wenn Sie auf Facebook registriert sind, können Sie die Facebook Connect Funktion auf unserer Website nutzen, um sich auf unserer Website anzumelden, ohne sich registrieren zu müssen und ohne die für die Registrierung auf unserer Website erforderlichen Daten eingeben zu müssen. Um diese Funktion zu aktivieren, ruft Ihr Browser bereits beim ersten Aufruf unserer Website über Facebook-Server die entsprechenden Skripte und Schaltflächen ab, über die die Facebook Connect Funktion aktiviert werden kann.

Wenn Sie die Facebook Connect Funktion auf unserer Website nutzen, wird uns Facebook Informationen über Sie zur Verfügung stellen. Diese Informationsbereitstellung wird dadurch eingeleitet, dass Sie nach dem Betätigen der Facebook Connect Funktion auf unserer Seite auf www.facebook.comumgeleitet werden und dass Facebook um Erlaubnis bittet, auf Ihre Basisinformationen zuzugreifen (Ihr Name, Profilbild, Geschlecht, Netzwerk, ID, Freundesliste, Geburtsdatum und andere Informationen, die Sie mit Ihren Freunden teilen); darüber hinaus werden Sie gefragt, ob wir Ihnen E-Mails zusenden dürfen. Wenn Sie Ihre Zustimmung geben, wird uns Facebook diese Informationen zur Verfügung stellen. Es erfolgt daraufhin ein Datenabgleich, bei dem wir nur die Daten speichern, die wir bei einer Registrierung auf unserer Website zum Zwecke der Erbringung unseres Telemediendienstes normalerweise erhoben hätten (Name, Vorname, Geburtsdatum, Land, Wohnort, E-Mail-Adresse). Zusätzlich werden der Gefällt mir-Status von Facebook und die Facebook-ID registriert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/policy.

Facebook verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den Vereinigten Staaten von Amerika und ist an die Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield für alle Arten von Daten angeschlossen.

Die oben beschriebene Datenverarbeitung erfolgt unter Vorbehalt Ihrer Einwilligung. Sie können diese jederzeit widerrufen, indem Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers die an Facebook-Domains (www.facebook.com) angehängten Cookies löschen.

j) DoubleClick by Google

Unsere Website nutzt auch das Online-Marketing-Tool DoubleClick von Google. DoubleClick setzt Cookies, um Ihnen relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen, die Information zu Werbekampagnen zu verbessern oder zu verhindern, dass Ihnen wiederholt die gleiche Anzeige geschaltet wird. Google erfasst mittels einer Cookie-ID, welche Anzeigen in welchem Browser aktiviert wurden, und kann so die wiederholte Schaltung derselben Anzeige vermeiden. Mit dieser Cookie-ID kann DoubleClick auch Conversions erzeugen, die sich auf die Werbungsanfragen beziehen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie nach dem Betrachten einer DoubleClick-Anzeige die Website des Inserenten mit demselben Browser besuchen und dort etwas kaufen. Laut Google enthalten DoubleClick-Cookies keine personenbezogenen Daten.

Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung zum Server von Google her. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die Verwendung der von Google erfassten Daten. Durch die Verwendung von GoogleClick erhält Google die Information, dass Sie eine Seite auf unserer Website besucht oder auf eine unserer Anzeigen geklickt haben. Wenn Sie für einen Google-Dienst angemeldet sind, kann Google bei Ihrem Besuch eine Verbindung zu Ihrem Konto herstellen. Selbst wenn Sie nicht auf Facebook registriert oder nicht in Ihr Konto eingeloggt sind, kann der Inserent Ihre IP-Adresse und andere Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch (z.B. Datum und Uhrzeit) erfassen und speichern.

Sie können Ihre Einwände gegen diese Profilierungsaktivitäten auf verschiedene Weise zum Ausdruck bringen:

  • durch eine entsprechende Konfiguration der Einstellungen Ihres Internetbrowsers, insbesondere durch die Deaktivierung von Cookies von Drittanbietern, die die Schaltung von Werbung durch Drittanbieter verhindert;
  • indem Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass Cookies aus der Domain   www.googleadservices.com blockiert werden;
  • wenn Sie ein Konto bei Google haben, indem Sie es über den folgenden Link entsprechend einrichten: https://adssettings.google.fr/ ;
  • durch Deaktivierung der nutzerorientierten Anzeigen der verschiedenen Inserenten, die am Selbstregulierungsprogramm „About Ads“ teilnehmen. www.aboutads.info/choices ;
  • indem Sie die nutzerorientierte Werbung von Google in Ihrem Browser (Chrome, Firefox oder Internet Explorer) dauerhaft deaktivieren, indem Sie das Plug-in installieren, das Sie unter folgendem Link herunterladen können: https://support.google.com/ads/answer/7395996.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den Vereinigten Staaten von Amerika und ist an die Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield für alle Arten von Daten angeschlossen.

Die Erstellung von Nutzerprofilen und die Durchführung der oben beschriebenen Verarbeitung personenbezogener Daten basieren auf unserem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO mit dem Ziel der Einblendung von Direktwerbung und der Anpassung unserer Website an die Nachfrage.

(4)    Einstellung von YouTube-Videos

a) Wir haben in unser Online-Angebot YouTube-Videos aufgenommen, die auf dem Internetportal http://www.youtube.comgehostet werden und auf die Sie direkt von unserer Website zugreifen können.

b) Wenn Sie unsere Website besuchen, wird YouTube darüber informiert, dass Sie die entsprechende Seite auf unserer Website besucht haben. Darüber hinaus werden die oben in § 4 (1) genannten Daten an YouTube übermittelt. Diese Datenerhebung erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei YouTube haben oder damit verbunden sind. Wenn Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden, werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich mit Ihrem Konto verknüpft. Wenn Sie eine solche Zuordnung vermeiden möchten, ist es notwendig, die Verbindung zu trennen, bevor Sie die Videowiedergabetaste aktivieren. YouTube speichert Ihre Daten in einem Nutzerprofil, das für Werbung, Marktforschung und die Verbesserung des Angebots über das Internetportal verwendet wird. Eine solche Nutzung kann (auch für nicht eingeloggte Nutzer) die Einblendung gezielter Werbung und die Benachrichtigung anderer Nutzer des YouTube-Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website umfassen. Zur Ausübung Ihres Rechtes, der Erstellung eines Benutzerprofils zu widersprechen, wenden Sie sich bitte an YouTube.

c) Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten durch YouTube und deren Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google. Informationen über die Ausübung Ihrer Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie auch unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den Vereinigten Staaten von Amerika und ist an die Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield für alle Arten von Daten angeschlossen.

d) Die Erstellung von Nutzerprofilen und die Durchführung der oben beschriebenen Verarbeitung personenbezogener Daten beruhen auf unserem berechtigten Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO an der Einblendung von Direktwerbung und der Anpassung unserer Website an die Nachfrage.

(5)  Externe Geolokalisierungsfunktion

a) Diese Plattform nutzt das Angebot von Google Maps. So können wir Ihnen eine interaktive Karte direkt auf unserer Internetplattform anbieten.

b) Wenn Sie die Seite besuchen, die diese Funktion anbietet, wird Google darüber informiert, dass Sie die Seite angesehen haben. Darüber hinaus werden auch die oben unter § 4 (1) genannten Informationen sowie Ihr geografischer Standort übermittelt, wenn Sie Google den Zugriff auf diese Daten gestatten. Eine solche Übertragung von Informationen erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei Google haben oder damit verbunden sind. Wenn Sie eingeloggt sind, können die oben genannten personenbezogenen Daten mit Ihrem Google-Konto verknüpft werden.

c) Google wird die über Sie erhobenen Daten als Nutzerprofil verwenden, um kommerzielle Werbung, Marktforschung und die Verbesserung der eigenen Dienstleistungen zu betreiben. Diese Daten werden (auch für nicht registrierte Nutzer) verwendet, um für die Nutzer des sozialen Netzwerks gezielt Werbung zu schalten und sie über Ihre Aktivitäten auf unserer Internet-Plattform zu informieren. Um der oben beschriebenen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenden Sie sich bitte an das entsprechende soziale Netzwerk.

d) Weitere Informationen über die erhobenen Daten und die direkt bei Google durchgeführte Verarbeitung erhalten Sie über die folgenden Links:

Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA ;https://policies.google.com/privacy?hl=de. Google ist an die Rahmenabkommen EU-US Privacy Shield und Swiss-US Privacy Shield für alle Arten von Daten angeschlossen.

e) Die oben beschriebene Durchführung der Verarbeitung personenbezogener Daten beruht auf unserem berechtigten Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO an der Bereitstellung relevanter und interaktiver Inhalte auf unserer Website.

 

(1)   Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Dies ist z.B. der Fall, wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben. Ein solcher Widerruf wirkt sich nur auf die Verarbeitung der Daten nach Mitteilung aus. Daher beeinträchtigt der Widerruf Ihrer Einwilligung nicht die Rechtmäßigkeit des Verarbeitungsprozesses, der auf dieser Einwilligung vor dem Widerruf beruht.

(2)    Wenn unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserem überwiegenden Interesse beruht, können Sie der Verarbeitung widersprechen. Dies ist z.B. der Fall, wenn die Verarbeitung für die Erfüllung eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages nicht erforderlich ist. Bei der Ausübung Ihres Rechts auf diesen Widerspruchs bitten wir Sie zu erläutern, warum wir Ihre personenbezogenen Daten nicht so verarbeiten sollten, wie wir es bisher getan haben. Wenn Sie einen berechtigten Widerspruch erheben, werden wir die Situation überprüfen und die Verarbeitung der Daten einstellen oder einschränken oder Sie über die überwiegenden Interessen informieren, auf denen die weitere Verarbeitung der personenbezogenen Daten basiert.

(3)    Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbe- und Datenanalysezwecken jederzeit widersprechen. Sie können uns Ihren Widerspruch mitteilen, indem Sie eine einfache E-Mail an folgende Adresse senden: info@mycma.ch.

 

(1)    Sie können unseren Newsletter über unsere Internet-Plattform abonnieren. So sind Sie stets über unsere attraktivsten und aktuellsten Angebote informiert.

(2)    Sie können unseren Newsletter über unsere Internet-Plattform abonnieren. So sind Sie stets über unsere attraktivsten und aktuellsten Angebote informiert.

(3)  Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist zwingend erforderlich, um Ihr Abonnement anzumelden. Die Angabe anderer Daten, wie z.B. Ihrer Interessen, ist optional. Daten, die Ihre Interessen betreffen, werden verwendet, um den Inhalt der Newsletter, die wir Ihnen zusenden, zu personalisieren.

(4)    Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Nutzerverhalten online beim Erhalt des Newsletters aufzeichnen. Zu diesem Zweck enthalten die E-Mails, die wir Ihnen zusenden, Tags oder Tracking-Pixel, die auf unserer Website gespeichert sind. Wir beziehen diese Daten auf die in § 6 Abs. 3 beschriebenen Daten. Auf dieser Basis erstellen wir ein Nutzerprofil, um Ihnen Angebote zukommen zu lassen, die Ihren Interessen entsprechen oder die sich aus Ihrem Online-Nutzerverhalten ergeben. Bei dieser Gelegenheit erfassen wir den Zeitpunkt, in dem Sie unseren Newsletter und die Links, auf die Sie klicken, öffnen. So können wir Ihre Interessen automatisch ermitteln. Wir verknüpfen diese Daten mit Ihren auf unserer Website aufgezeichneten Aktionen.

(5)    Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten und die oben beschriebene Verarbeitung erfolgt mit Ihrer Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und Ihr Abonnement kündigen, indem Sie auf den Link am Ende jedes Newsletters klicken.

(6)    Wenn Sie gegen das Tracking Widerspruch einlegen möchten, sollten Sie unseren Newsletter abbestellen, indem Sie auf den Link im unteren Teil jeder Ausgabe klicken.